Verzeichnis

Reiserücktrittsversicherung ein Vergleich im Internet lohnt immer

Wer auf Reisen geht und hierfür einen Pauschalurlaub oder nur Hotel, Flug, Bus oder Bahn gebucht hat, sollte besser eine Reisekrankenversicherung abschließen – insbesondere wenn das Zielgebiet im Ausland liegt. Denn schon in EU-Urlaubsländern oder in Ländern wie Tunesien oder Türkei, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abge- schlossen hat, werden Sie als gesetzlich Versicherter im Urlaub wie ein Privatpatient behandelt. Die Folge: Rechnungen für Arzt und Medikamente müssen Sie größtenteils selbst bezahlen. Jenseits der europäischen Grenzen bleiben Sie komplett auf den Kosten sitzen. Das kann zum Beispiel in Australien und den USA sehr teuer werden.

Günstige Reiserücktrittsversicherung abschließen

Aber was passiert, wenn Sie vor Abreise erkranken oder aus einem anderen wichtigten Grund (zum Bespiel Todesfall in der Familie, Kündigung, neuer Job) plötzlich die Reise nicht mehr antreten können? Dann nützt auch die Reisekrankenversicherung nichts. Sie gilt nur für Fahrt/Flug zum Urlaubsort und für den Aufenthalt vor Ort. Für eine Absicherung vor Urlaubsbeginn gibt es deshalb sogenannte Reiserücktrittsversicherungen. Sie leisten wertvolle Hilfe, wenn ein gebuchter Urlaub abgebrochen werden muss.

Erstattung der Stornogebühren beim Anbieter

Warum ist eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll und warum lohnt sich der Reiserücktrittsversicherung Vergleich im Internet? Reiseunternehmen oder Fluggesellschaften sind in aller Regel wenig kulant, wenn Sie eine Reise stornieren. Häufig sind bis zu 90 Prozent der Reisekosten als sogenanntes „Storno-Entgelt“ trotzdem zu bezahlen. Da kommt bei einer Fernreise in die Karibik oder bei einem Hotelaufenthalt für eine vierköpfige Familie schnell ein Betrag über 2000 Euro zusammen.